Current Slide

Small screen detected. You are viewing the mobile version of SlideWiki. If you wish to edit slides you will need to use a larger device.

Description Logic Rules: Definition

Vorbereitung: Regel normalisieren
  • Für jedes Vorkommen (!) einer Konstante a der Regel:
    Füge im Rumpf {a}(x) mit einer neuen Variable x ein und ersetze das Vorkommen von a durch x.
  • Ersetze jedes Atom R(x,x) durch ∃R.Self(x).
Abhängigkeitsgraph einer Regel: Ungerichteter Graph mit
  • Knoten = Variablen der Regel
  • Kanten = Rollenatome des Regelrumpfes (ohne Richtung!)
Eine SWRL-Regel ist eine Description Logic Rule wenn gilt:
  1. alle Regelatome verwenden SROIQ-Konzepte und -Rollen,
  2. der Abhängigkeitsgraph der normalisierten Regel hat keine Zyklen

Speaker notes:

Content Tools

Sources

There are currently no sources for this slide.